Progressive Muskelentspannung

nach Edmund Jacobson

 

wurde von dem US -amerikanischen

Arzt und Psychologen 

Edmund Jacobson (1885-1976) entwickelt.

Es handelt sich um  eine leicht erlernbare 

und mit sofortiger Wirkung einsetzbare Entspannungstechnik. 

Sie werden Trainings mäßig angeleitet, verschiedene Muskelgruppen in einer bestimmten Reihenfolge

anzuspannen und wieder los zu lassen.

um auf diese Weise entspannen zu können. 

Somit können Sie auf innere Unruhe, Ängste, Schlafstörungen, muskulären  Anspannungen

im Körper positiv entgegenwirken.

Durch einen entspannten Körper

sind Sie gelassener und  ausgeglichener 

der Körper hat wieder mehr Energie und ist somit auch Leistungsbereiter.

Die Durchblutung verbessert sich, 

der Blutdruck wird gesenkt.  

So kann auch Erkrankungen, mit diesen Ursachen vorgebeugt werden. 

Diese Technik kann überall, 

auch für außenstehende unbemerkt

und bei akutem Bedarf mit sofortiger Wirkung angewandt werden.

 

  Auch für Schwangere ist

dieser Kurs gut geeignet,

da sich diese Übungen im Liegen,

sowie auch im Sitzen und unabhängig vom Bauchumfang durchführen lassen.

Hierdurch können Frauen Verkrampfungen beispielsweise beim Geburtsvorgang entgegenwirken und

somit bewusster ihren Körper steuern.

 

Eine gleichmäßige und tiefe Atmung

fördert zudem auch die

 Sauerstoffversorgung

des ungeborenen Kindes.

 

 Die Stunden werden abwechlungsreich mit Bewegung gestaltet. Außerdem wird ein Bewusstsein von Stress und den daraus entstehenden Folgen verdeutlicht.

 

Termine hierfür finden Sie

auf der Seite Kursangebote